Die IFP-Expertise „KitaApps – Apps und Softwarelösungen für mittelbare pädagogische Aufgaben in der Kita“

Kita App

Die IFP-Expertise 2021 des Staatsinstituts für Frühpädagogik zu Kita-Apps ist endlich da. Sie gibt einen fabelhaften Überblick über Kidling Kita-Apps, die laut IFP-Expertise als Komplettlösung angesehen werden (vgl. Reichert, Eva, et al., 2021). Trotz der Vielzahl an Anbietern von Kita-Apps, die sich als Komplettlösung verstehen, stellt die Effizienz einer Softwarelösung eine große Herausforderung dar. Von den 11 Anbietern, die sich als Komplettlösung für Kitas präsentieren, lässt sich nach unserer Analyse viel darüber streiten, inwieweit die aktuellen Lösungen die wichtigsten Bedürfnisse eines Kita-Systems abdecken. Nach unseren Erfahrungen im Bereich der Digitalisierung für Kitas steht die Effizienz an erster Stelle vor der Digitalisierung. Dazu gehören Schnelligkeit, Agilität, Prozessoptimierung und -automatisierung sowie nahtlose Integrationen mit externen Systemen und Behördenportalen. Wer dies tatsächlich anbietet und wer die Visionen und Fähigkeiten hat, um den richtigen Weg zur Digitalisierung zu schaffen, bleibt vorab unbeantwortet! Die Expertise des IFP hilft uns jedoch, die Grundlagen und Richtlinien zu liefern, um diesen Weg professionell zu beschreiten.

Warum ist Digitalisierung für Kitas relevant?

Alle Akteure des Kita-Systems, darunter Kita-Träger, Kita-Leitungen, Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und externe Stakeholder, wünschen sich, dass die Digitalisierung den Menschen, die hinter diesem System stehen, durch den Einsatz digitaler Technologien einen Mehrwert bietet, vor allem um mehr Nachhaltigkeit zu erreichen, aber auch mit Blick auf die wirtschaftliche Situation eines Kita-Trägers, nämlich den Ausbau. Es besteht die Hoffnung, dass das Kita-System letztlich entlastet wird, um mehr Kita-Plätze zu schaffen und die Kita-Prozesse nachhaltig zu digitalisieren. Wenn wir mehr Zeit schaffen, werden wir auch mehr Innovationen im pädagogischen Bereich vorantreiben können. Das bedeutet natürlich eine Verbesserung der pädagogischen Arbeit, aber auch mehr Zeit für die Erziehung und Bildung der Kinder.

Damit bleibt Kidling eine der wenigen Lösungen auf dem Markt, die ursprünglich für das deutsche Kita-System entwickelt wurde und einen exklusiven Digitalisierungsansatz bietet, um hohe Effizienz durch digitale Transformation zu erreichen. Folgende Punkte behalten wir im Überblick:

  • Kitas brauchen mehr als eine App für die Elternkommunikation, um die Digitalisierung effizient zu gestalten.
  • Die Digitalisierung ist für Kitas nur der Mittelweg zur digitalen Transformation, die Kidling stark berücksichtigt.
  • Fachliche Kompetenz im pädagogischen Bereich allein reicht nicht aus.
  • Fachliche Kompetenz im Bereich der Digitalisierung allein reicht nicht aus.
  • Digitalisierung ohne Strategie ist mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Scheitern verurteilt und wird für die Träger sehr kostspielig sein.
  • Hoch-performante Apps erfordern fortschrittliche und intelligente Technologien, die die Mehrheit der aktuellen Anbieter nicht bieten kann.
  • Die Betrachtung der gesamten Kita-Prozesse (End-To-End) ist für eine effiziente Digitalisierung eine Voraussetzung.
  • und vieles mehr…

Das Besondere an den Kidling-Kita-Apps ist nicht nur die Funktionsvielfalt, sondern auch der strategische, ganzheitliche Ansatz, den unser Team beherrscht. Darüber hinaus ist Kidling fast die einzige Lösung, die eine spezielle Kita-App für ErzieherInnen anbietet. Ziel der Kita-App für Erzieherinnen und Erzieher ist es, die höchste Effizienz im Kita-Alltag zu erreichen und natürlich die Partizipation der Eltern und Mitarbeiter zu stärken, so die Vorgaben des IFP-Instituts (vgl. Reichert, Eva, et al., 2021).

Technische Fortschritte von den Kidling Kita-Apps:

  1. Konfigurierbarer Datenaustausch/ Kommunikationstrategie mit Eltern (Medien, Bildungsdokumentation, Nachrichten, Events, Abrechnungen, usw.)
  2. Offline-Native-Apps und hochskalierbare Funktionen / Lösungsarchitektur
  3. Automatische Erstellung einer eigenständigen privaten Datenbank für jeden Träger (100% DSGVO-Konformität)
  4. Hoher Datenschutz für Kinder (Fotos, ePortfolio, Dokumentation, Vorfälle, usw.)
  5. Plug & Play-Anwendungen (automatische Einrichtung), benutzerfreundliche (In-App-Tour) und leistungsstarke Anwendungen
  6. Sicherheit des Endgeräts (Sicherheitseinstellungen)
  7. Individuell anpassbar
  8. Schnittstellen
  9. und vieles mehr..

Hauptmodule Übersicht der Kidling Kita-Apps (IFP-Expertise, 2021)

Hauptmodule Übersicht der Kidling Kita-Apps
UnternehmenName des UnternehmensQuintic Digital GmbH
Weitere Angaben zum Unternehmen
(Gründung, Größe)

mittelständisches Unternehmen
Kontakthttp://www.kidling.de
kontakt@kidling.de
030 / 666 245 63
TestTestzugang / Probeabo möglichja, bis 3 Monate
Eckdaten
zur App
Sprachen für die BenutzeroberflächeDeutsch, Englisch, Französisch
integrierter Übersetzer für Inhalte ✓
Vorlese- & Diktierfunktionauf Anfrage
unterstüzte Plattformen für KitaWeb, Android (iOS geplant)
unterstüzte Plattformen für ElterniOS, Android
ServerstandortFrankfurt am Main
Funktionen/Module
individuell de-/aktivierbar
 ✓
Updates inklusive ✓
neue Funktionen im Update eingeschlossen ✓
Schulung
Support
Support MöglichkeitenE-Mail, Telefon, Chat
Support kostenfrei ✓
Funktionen
KommunikationChat ✓
mit einzelnen Eltern ✓
als Gruppegeplant
Informationsaustausch ✓
Kita an Eltern ✓
Eltern an Kita ✓
vordefinierte Antworten/Wahlmöglichkeiten möglich ✓
DokumentationePortfolio ✓
für Kind ✓
für Gruppe ✓
nutzbare Medien für jedes KindText, Fotos, Videos, freie Vermerke, Audio auf Anfrage
Standardisierte Lizenzbögenauf Anfrage
für Kinderkrippe ✓
für Kindergarten ✓
für Hort ✓
Eigene Bögen möglich ✓
Bögen digital auswertenNormtabellenvergleich,
Entwicklungskurven geplant
Daten aus Bögen und ePortfolio verknüpfen ✓
Dokumentation ausdrucken ✓
Eltern App
Eltern AppLogin viaHandynummer + Pin-Code
Abmelden des Kindes möglich
(Krankheit, Urlaub)
Eltern können die Stammdaten ihres Kindes pflegen ✓
Eltern haben Zugang zur Dokumentation
ihres Kindes
Eltern können die Portfolioseite ihres Kindes pflegen ✓
Verwaltung
VerwaltungCheck-in/-out
am Terminal möglich
Anmeldemanagement für neue Kinder
Kinderverwaltung
Personalverwaltung
(Dienstpläne, Fortbildungen, Urlaub)
Finanzverwaltung
(Kosten, Gebühren, Rechnungen)
 ✓
Statistische Auswertungen
Schnittstellen
 Schnittstellen

Link zur Expertise „KitaApps – Apps und Softwarelösungen für mittelbare pädagogische Aufgaben in der Kita“ https://www.ifp.bayern.de/imperia/md/content/stmas/ifp/kitaapps_ifp-expertise_auflage_2_august_2021_final.pdf